Solovyov Tal

oh, Diese junge Erde!
Alles ist so alt – und alles ist so neu!
Bei der halboffenen Fenster, ich
Ich las Geschichten Solovyov.

Ich kann nicht atmen – in ihnen allen so vage!
Plötzlich ein Seufzer der Geister scatter?
Careless Lächeln
Spülen Sie die Assistenten und die Fee.

manchmal zum Tod – wie ein Wiesel,
manchmal leben – fast peinlich!
Bliss in den Tod, Zvezdoglazka!
dass das Leben, Perle Kopf?

Eh nicht besser als Straßenlärm
grüner Teich, wo Reben bend?
Und die dunkle Macht Chernoduma
Eh nicht besser als ein Traum April Rose?

Plötzlich jemand flüstern: “Für immer Verstecken spielen
Spielen Sie mit der Wirklichkeit schädlich.
Abend kommt, und vollständig
Snow Maiden schmolz in der Flamme!

Alle Träume April Grace
Juliabend zerstören”.
– oh, Sie, die sind weise – und so fehl am Platz! –
Ich bin nicht sauer. Du hast recht, vielleicht…

Du hast recht! Hier Träume bedeuten nicht viel,
Hier lügt und Schlaf, nicht nur ein Wort…
aber, Wenn Sie wissen wollen,, wie zu weinen,
Lesen Sie im April Solovyov!

Bewerte es:
( Noch keine Bewertungen )
Mit Freunden teilen:
Marina Zwetajewa
Hinterlasse eine Antwort