Grüße aus dem Wagen

Störendes Brummen, wie oben – Gebäude,
Das letzte Mal variiert wagon,
Nur ein letztes Mal… wir gehen… Auf wiedersehen,
Mein Winterschlaf!

Mein Winterschlaf, mein Traum zu Tränen gut,
Ich bin von Ihrem Schicksal weggeblasen.
so bestimmt! Ich brauche keine Belastung
Unterwegs, kein Schlaf.

Mit dem Auto Lärm süße Wunder des Glaubens
Und zu den fernen Tagen, noch trüb, schwimmen.
Die Welt ist so groß,! Sie werden es vergessen
Ich kann sein?

Wagon Dunkelheit wie Schulterdrücken,
Im Fenster Strahl ergießt Nebel…
Mein ferner Freund, verstehen – Alle diese Reden
Selbstbetrug!

Der neue Rand? Überall kämpfen mit Langeweile,
All das gleiche Lachen und Glanz des gleichen Sternes,
und es, so, Ich werde süßes Mehl sein
Ihre ruhige Geste.

9 Juni 1910

Bewerte es:
( Noch keine Bewertungen )
Mit Freunden teilen:
Marina Zwetajewa
Hinterlasse eine Antwort