übersetzen in:
Dichtes Portal: Marina Zwetajewa
lesen Sie unten: Ctihi Marina Zwetajewa

Kurzbiographie von Tsvetaeva

Marina Zwetajewa

Marina Zwetajewa wurde geboren 8 Oktober (nach einigen 26 September) 1892 g. durch 2 Jahr, in 1894 Jahr, sie hatte ihre Schwester – Anastasia. Die Zukunft Dichter wurde in einer intellektuellen Familie geboren, die gab den Anstoß für die Entwicklung ihres Talents. Sie begann bald zu lesen, bereits in 6 Jahre dichtete. ihr Vater – Ivan Wladimirowitsch Zwetajew, Es war ein berühmter Philologe, gute Kunstkritiker, Universitätsprofessor.

ihre Mutter, Maria A. träumte, an der Tochter als Musiker trainiert. die 10 Jahre ihrer Kindheit wurde durch Krankheit Mutter getrübt: u M. A. Zwetajewa wurde mit Tuberkulose diagnostiziert. Die ganze Familie zog in dem Französisch Riviera. Das Mädchen studierte an verschiedenen Gymnasien. die 12 Jahre, die sie eine Elite Pension Brinkman Meister werden in. die 1906 trat er in den Frauen Turnhalle, von denen es für Denken außerhalb der Box ausgeschlossen und Freidenkertum. die 16 Zukunft Dichter geht in 6 Grammatik Klasse M. T. Bryuhonenko.

die 1910 Jahr gab es eine erste Kollektion ihrer Werke “Nacht Album”. Am Ende der Feder 1911 Jahr M. Zwetajewa wurde in der Krim Koktebel bleiben, in einem Einfamilienhaus in M. A. Woloschin. mit M. Woloschin es wuchs nicht nur in Bezug auf Talent. Dort traf sie ihren Geliebten. Sergej Efron als Journalist und Schriftsteller bekannt. die 1912 Jahr waren sie verheiratet, sie sah die Geburt ihrer Tochter Ariadna Efron. Später kam Irina, die in einem Waisenhaus gestorben. In Zivil C. Efron nahm an der Bewegung von Whites, Er ging ins Exil. Dieser Mann konnte sie die besten Jahre seines Lebens widmen, aber am Ende tötete er ihre ganze Familie, ein Agent des NKWD wurde.

die 1912 veröffentlichte er die zweite und dritte Sammlung ihrer Gedichte. Junge Tsvetaeva schnell merken, die Talente der Zeit. Tsvetaeva Kreativität wurde von vielen ihrer Zeitgenossen fasziniert: Gumiljow, Maximilian Woloschin, Blok usw.. die 1914 Traf sie mit Sofia Parnok, mit wem hatte sie eine zweijährige romantische Verbindung. C. Parnok war ihre kreativen Kollegen. Ausbeute Gedichtsammlung “Freund” assoziieren es mit dieser Dame.

Nach der Revolution, nimmt sie an den Literaturabende, wo Sie junge Dichter und berühmte Schriftsteller hören. die 1922 Jahr veröffentlichte eine Sammlung von Gedichten “Meile” und Auswahl “Trennung”. die 1925 Jahr scheint es, den Sohn von George, und die ganze Familie zog nach Frankreich. Der mysteriöse Selbstmord von Mayakovsky schüttelte Tsvetaeva, Sie schrieb einen Gedichtzyklus “Mayakovsky”. Aber seit den 1930er Jahren ist es mehr ein Romancier. sie kehrte aus dem Exil in der Literatur 1939 Jahr. Der Große Vaterländische Krieg fand durch sie die einzigartigen Kreationen von Garcia Lorca übersetzen. Im Spätsommer, der Beginn der Nazi-Aggression, wartet sie für die Evakuierung.

Am letzten Tag des Sommers 1941 , Verabschiedete sie sich zum Leben, beschlossen, sich erhängen. Das Ereignis schockierte die gesamte literarische Böhmen. Nach seinen Verwandten lebte sie in Armut, gibt es Hinweise, – Marina war gezwungen, eine Spülmaschine zu verdienen. Was verursacht Zwetajewa, sich erhängen? Der Grund dafür kann in kreativen Erfahrungen verstecken und Verfolgung. Marina auf dem Friedhof in g begraben. Yelabuga, auf dem Grabstein und Blumen sind immer entfernt.

Das Interesse an ihren Kreationen nicht passiert mit dem Alter. Zahlreiche Museen sind ihre Sachen gespeichert, Manuskripten, alte Ausgaben der Bücher. Home-Museum. Tsvetaeva ist in Moskau und anderen Städten. Kreativität Dichter – wunderbarer Beitrag zur russischen Sprache und Literatur, und die Texte einiger Lieder geholfen Geburt. Es ist in den Gedichten von Pasternak erwähnt. Ihre Poesie ist voller Liebe, mehr gewidmet Natur. Bücher und Sammlungen von großer Dichterin weltweit verkauft.

Tsvetaeva Gedichte interessant und prägnant, lang und kurz, einige berühmte Zitate auf abgebaut. Achten Sie darauf, sich mit einigen Werken vertraut zu machen: “Die Geschichte von Sonia”, “Hölle”, “Nur sah gestern in die Augen”. In vielen Geschichten, dass sie war in der Lage zu schreiben, einfach, ein psychologisches Porträt des Schriftstellers zu erstellen. Es können nur die Sorgen und Nöte solche Meisterwerke produziert werden. Auf der Grundlage seiner Entstehung ein Drehbuch zu erstellen “Mond im Zenit”. Tsvetaeva – nicht nur ein Schriftsteller, aber der Übersetzer. Sie hat eine Menge junger Talente lernen.

Die meisten lesen Gedichte Tsvetaeva:


alle Poesie (Inhalt alphabetisch)

Kommentare:

Hinterlasse eine Antwort